[Rezension] Rush of Love, Verführt - Abbi Glines




Titel: Rush of Love, Verführt

Originaltitel: Fallen too far

Reihe: Rosemary Beach #1

Autor: Abbi Glines

Verlag: Piper 

Genre: Erotik, Liebe, Young Adult, Gegenwartsliteratur

Seitenanzahl: 240

Erscheinungsdatum: Mai 2013

Preis: 8,99 € [Broschiert] Kaufen?






Ich bin begeistert! Dieses Buch hat mich förmlich umgeworfen!



Zum Inhalt:

Sie ist seine Stiefschwester. Sie ist jung und unschuldig. Für Rush Finlay ist sie aber vor allem eines: verboten verführerisch. Nach dem Tod der Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.



Meine Erwartungen:

Rush of Love ist mein erstes Buch im Erotik Genre. Ich hatte große Sorge, dass mir das Buch nicht zusagen wird, und dementsprechend bin ich dieses Buch mit geringen Erwartungen angegangen. Insbesondere vor Sex-Szenen habe ich mich gefürchtet.


Das Cover:

Das Cover passt sehr gut zum Inhalt. Darauf zu sehen sind Rush und Blaire. Es lässt einen bereits Vermuten, dass Rush und Blaire sich zueinander hingezogen fühlen und die Finger nicht voneinander lassen können. Super gefällt mir, dass die Farbe der Oberteile der beiden Hauptprotagonisten aufeinander abgestimmt sind.


Die Charaktere:

Blaire erhält von Beginn das Mitgefühl des Lesers. Sie ist eine unglaublich tolle Protagonistin. Sie scheint regelrecht das Unschuldslamm dieses Buches zu sein. Sie ist immer höflich und nett, und weiß alles zu schätzen, egal wie gering der Umstand für ihre Mitmenschen zu sein scheint. Selbst ihre Neugier kann sie die meiste Zeit im Zaun halten. Außer es geht um Rush. Durch ihre Arbeit und das Sparen für eine eigene Wohnung, wird sie völlig vereinnahmt, und doch schafft sie es sich Hals über Kopf in Rush zu verlieben. Einzig ihm Gegenüber zeigen sich Seiten von ihr, die man sonst nicht zu sehen bekommt. Sie kann ihr Leben genießen, aufhören über alles nachzudenken und tief  und innig Lieben. Sie ist zwar in vielerlei Hinsicht unerfahren, und doch meistert Sie sowohl ihr Liebesleben, als auch den Rest mit Bravur.


Rush gilt als das genaue Gegenteil von Blaire. Er veranstaltet wilde Partys, hat Sex mit vielen Frauen, und wirft diese am Tag darauf wieder aus dem Haus. Seinem Status als Bad Boy scheint nichts Gegen zu stehen. Nichts, bis auf sein Handel und Agieren Blaire gegenüber. Ihr zeigt er sein wahres Ich. Er kann sich ihr gegenüber öffnen, auch wenn es ihm nicht leicht fällt. 


Meine Meinung:

Es ist einfach genial! Obwohl während des Buches im Prinzip "wenig" geschieht, ist das Buch durchzogen mit Spannung. Innerhalb von zwei Tagen habe ich es fertig gelesen und konnte in der Zwischenzeit sowohl Lachen, als auch weinen (Insbesondere am Ende!). Es enthält eine süße Liebesgeschichte mit einer Spur von Leidenschaft und Erotik. Natürlich bis auf die Ausnahmen der Charaktere, die bösartig sein sollen, wie in diesem Fall Rush Steifschwester Nan. Man entwickelt von vorne rein eine Abneigung gegen ihr Verhalten und erhofft sich während des gesamten Buches, dass es Blaire gelingt, über sie hinwegzusehen und dass sie einfach nur erhält was sie verdient, schließlich ist ihr ja schon genug Schlimmes unterlaufen. Es findet sich hier schon ein Klischee wieder, schließlich trifft hier das Unschuldslamm auf den Bad-Boy. Beide verlieben sich ineinander, doch ihre Welten scheinen einfach zu Verschieden. Durch Geheimnisse verbessert sich ihre Situation auch nicht wirklich. Das nächste Buch, dass ich mir kaufen werde, MUSS der zweite Teil dieser Reihe sein. Das Ende vom ersten Band hat einfach mein Leben auf den Kopf gestellt. Ich habe viel geweint und es als unglaublich tragisch empfunden. Das "Geheimnis", dass Blaire am Ende des Buches gelüftet hat, habe ich mir nicht vorher denken können, was eher ungewöhnlich ist. Meistens weiß ich es nach der Hälfte des Buches oder habe zumindest eine Vorahnung! Dieses Buch hat seine 5/5 Federn vollkommen verdient! Da "Rush of Love" das erste Buch ist, dass ich im Young Adult/Erotik-Bereich gelesen habe, habe ich mir Sorgen gemacht, es könnte mir nicht zusagen. Doch .. dieses Buch hat mich einfach überzeugt! Die verschiedenen Charaktere sind super ausgearbeitet worden, und in den meisten Fällen auch sehr sympatisch. 

 






Die Gesamte "Rosemary Beach"-Reihe im Überblick:

1. Rush of Love, Verführt

2. Rush of Love, Erlöst

3. Rush too Far, Erhofft

4. Rush of Love, Vereint

5. Twisted Perfection, Ersehnt

6. Simple Perfection, Erfüllt

7. Take a Chance, Begehrt

8. One more Chance, Befreit

9. You were Mine, Unvergessen

10. When I'm Gone, Verloren

11.When You're Back, Gefunden 


Lust auf mehr? Hier einlesen!

 

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Mit jedem eurer Kommentare versüßt ihr mir den Tag!