[Neuerscheinungen] Februar 2016


Hallo meine Lieben!

 

Neu einführen möchte ich ab diesem Monat die Kategorie "Neuerscheinungen". Hier möchte ich euch einige Bucherscheinungen vorstellen, die entweder mich oder euch interessieren könnten. Vielleicht kann ich damit ja jemanden von euch auf einige hoffentlich tolle und interessante Bücher aufmerksam machen.

Erscheinen soll dieser Post nun immer Mitte des vorherigen Monats, das heißt dann das ich genau wie in diesem Monat die Neuerscheinungen für den kommenden Monat (Februar) hochladen werde! Somit hat jeder Zeit sich einige Gedanken zu machen und eventuell das eigene Taschengeld beiseite zu legen, sofern ein ansprechendes Buch dabei ist. Wenn ihr auf die Cover der Bücher klickt, werdet ihr außerdem direkt auf Amazon geleitet.

Genug geredet, ich denke ich fange dann nun mal an.

 

 

Am 08. Februar erscheinen gleich drei Bücher die ich euch zeigen möchte.

 

Nr. 1 ist "Die hohe Kunst, unterm Radar zu bleiben" von Susin Niels.

 

Kurz zum Inhalt:

In der neuen Schule, in der fremden Stadt, bei den neuen Nachbarn heißt Henrys (13) Devise: bloß nicht auffallen. Denn wehe, es kommt raus, was sein Bruder getan hat. Weil Henry, seit ES passiert ist, nur noch Robotersprache spricht, hockt er viel beim Seelendoc. Seine Gefühle jedoch, und nicht nur die, frisst er weiter in sich hinein. Als er Alberta trifft, die zwar auch nicht normal, aber ziemlich toll ist, fragt er sich, ob da mehr daraus werden könnte. Und ob das bedeutet, dass es für ihn tatsächlich ein Leben DANACH gibt.

 

Die empfohlene Altersklasse beträgt bei diesem Buch "ab 12 Jahren", was man aus dem Klappentext auch hinauslesen kann. Trotz dessen finde ich das alleine der Titel vielversprechend klingt und das Buch macht mich auch etwas neugierig. Bestimmt ergeht es einigen von euch ebenfalls so?

 

 

Nr. 2 ist das Buch "Du und ich? Ohne mich!" von Kristi Cook.

 

Kurz zum Inhalt:

Zum BuchRomeo und Julia hatten ein schweres Los mit ihren aufs Blut verfeindeten Familien. Aber andersherum ist es auch nicht einfach: Die Eltern von Ryder und Jemma verstehen sich großartig, seit Generationen sind die Familien befreundet. Und ihre Sprösslinge scheinen wie füreinander geschaffen. Finden ihre Eltern. Ryder und Jemma sind allerdings ganz anderer Meinung. Die beiden können sich nicht ausstehen und versuchen verzweifelt, den Kuppelversuchen der Eltern zu entgehen. Insofern ist es eine doppelte Katastrophe, als ein Hurrikan die beiden von der Außenwelt abtrennt …

 

Ebenfalls ein Buchtitel der vielversprechend klingt. Für jeden der ein Buch für Zwischendurch oder gar eine kleine Liebes - oder auch Nicht-Liebes (...?) Geschichte braucht. Durchaus vorstellbar das dieses Buch viel Humor enthält.

 

 

Nr. 3 ist Sean Olin's "Weil du mein bist".

 

Kurz zum Inhalt:

Zum BuchLilah und ihr Freund Carter sind das perfekte Traumpaar. Aber unbemerkt von allen anderen, beginnt es zu kriseln. Lilahs vereinnahmendes Wesen und ihre Stimmungsschwankungen machen Carter zunehmend zu schaffen. Dann taucht plötzlich Jules auf. Wunderschön, lustig, clever, talentiert. Und Carter verfällt ihr hemmungslos. Doch eine Nacht voller Leidenschaft verändert alles und hat Konsequenzen, mit denen niemand rechnen konnte.

 

Der Klappentext lässt mich als Leserin bereits etwas Fantasieren.. und ob vorhersehbar oder nicht... Ebenfalls eine bestimmt gute Liebesgeschichte die doch jeder einmal benötigt! Mit bloß 353 Seiten lässt sich dieses Buch mit Sicherheit auch gut und schnell durchlesen.

 

 

Buch Nr. 4 erscheint am 12 Februar. "Menduria, Das Gefüge der Zeiten" ist der zweite Teil der "Buch der Welten" -Reihe von Ela Mang. 

 

Kurz zum Inhalt:

Zum BuchZurück in die Vergangenheit. Seit beinahe zwei Jahren versucht Lina nun, einen Weg zurück nach Menduria zu finden. Lina und Benjamin sind mittlerweile fast 18 Jahre alt und haben beide das Abitur hinter sich gebracht. Als Benjamin für ein Praktikum nach England geht, und Linas Eltern auf Reisen sind, geschieht, worauf Lina schon nicht mehr zu hoffen gewagt hat. Ein Tor nach Menduria öffnet sich. Der Andavyan Drogonn kommt, um sie zu holen. Aber es ist die Vergangenheit, in die er Lina mitnimmt, in der Darian sie noch nicht kennt und sie erneut um seine Liebe kämpfen muss.

 

Ich habe Teil eins bisher noch nicht gelesen, jedoch gibt es dazu sehr viele positive Rückmeldungen. Lesen möchte ich es auf jeden Fall noch, mal schauen wann ich selbst dazu kommen werde!
Die Thematik spricht mich auf jeden Fall an.

 

 

Nr. 5 ist der zweite Teil von "Das Licht von Aurora", dieses Mal mit dem Untertitel "Im Schatten der Welten" von Anna Jarzab. Es erscheint am 15 Februar diesen Jahres.  

 

Kurz zum Inhalt:

Zum BuchVerzweifelt versucht Sasha zurück nach Aurora und zu ihrer großen Liebe zu gelangen. Aber in der Parallelwelt wartet nicht nur Thomas sehnsüchtig auf sie, sondern auch Selene, die dringend Sashas Unterstützung benötigt. Doch um Selene zu helfen, müsste Sasha das Königreich erneut verlassen. Soll sie ihrem Schicksal folgen, auch wenn sie das ihre große Liebe kosten könnte?

 

Das Licht von Aurora gehört ebenfalls zu den Büchern die ich noch nicht gelesen habe, hier aber mit aufführen möchte. Das liegt daran das nicht nur das Cover fantastisch aussieht, sondern auch der Inhalt vielversprechend und spannend klingt.  Diese Bücher will ich in diesem Jahr unbedingt noch lesen – somit ist es sehr praktisch das nun auch Teil zwei rauskommt.

 

 

Buch Nr. 6 erscheint am 29 Februar. "Für immer Holly Hill" von Alexandra Pilz ist der dritte Band der „Holly Hill“ Reihe.

 

Kurz zum Inhalt:

Zum BuchZwei Mal schon hat Emily mit dem englischen Dorf Hollyhill Abenteuer in anderen Zeiten erlebt. Doch jetzt ist sie schweren Herzens nach Hause zurückgekehrt, wild entschlossen, ihre große Liebe Matt zu vergessen und einfach ein ganz normales Leben zu führen. Ein Leben mit ihrer Oma und ihrer besten Freundin Fee. Aber wo steckt die eigentlich? Sie wird doch nicht …? Doch, Fee ist kurzerhand in den Flieger gestiegen und hat Hollyhill gefunden. Und noch während sich Fee in den umwerfend charmanten Cullum verguckt, reist der Ort in die wilden Zwanzigerjahre. Emily muss hinterher! Denn dort lauert große Gefahr: Matt ist dabei, eine riesige Dummheit zu begehen. Nicht nur sein Schicksal, sondern das von ganz Hollyhill steht auf dem Spiel. Kann Emily das Dorf und den Jungen retten, den sie über alles liebt?

 

Viele von euch haben die Holly Hill Bücher bereits gelesen und verschlungen. Auch ich möchte in naher Zukunft da zustoßen. Da meines Wissens nach dieser der letzte Band werden soll, besteht für mich dann außerdem die Möglichkeit die Bücher in einem Rutsch durchzulesen!

 



Kennt ihr einige der Vorbände, und seit gespannt auf die Folgewerke? Oder habt ihr noch weitere Interessante Neuerscheinungen für den Februar parat? Ich bin gespannt!

 

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Mit jedem eurer Kommentare versüßt ihr mir den Tag!