[Medienmonat] Mai 2016

Huhu meine Lieben!

Hier bin ich mal wieder zum Anfang diesen Monats um euch meinen Medienmonat Mai vorzustellen!
Ich habe im vergangenem Monat insgesamt 5 Bücher gelesen. Insgesamt umfassen diese 1936 Seiten, im durchschnitt somit 62 pro Tag.

 

An Serien habe ich mich auch wieder sehr großzügig bedient und eigentlich mehr gesehen als gelesen. Ich habe sowohl die Serie "Veronica Mars" mit der dritten Staffel beendet, als auch die Spin-Off Serie zu "Once Upon a Time - Es war einmal..." namens "Once Upon a Time in Wonderland" gesehen, die eine Staffel umfasst. 

Die ersten drei Staffeln von "Being Erica" und die ersten beiden "Orange is the new black" habe ich ebenfalls gesehen. Wie ihr seht bin ich somit Serientechnisch im letzten Monat sehr aktiv gewesen, während meine Bücher etwas darunter haben leiden müssen. 

 

 

Bei "Nova & Quinton" von Jessica Sorensen handelt es sich um ein Rezensionsexemplar des Heyne Verlags. "The Club, Flirt" von Lauren Rowe ist ein Rezensionsexemplar des Piper Verlags. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank!


Ansonsten habe ich "Mein Sommer nebenan" von Huntley Fitzpatrick, "Llora por el Amor - Weine aus Liebe" von Jaliah J. und "Hope & Despair, Hoffnungsschatten" von Carina Mueller gelesen.

 

Alles in einem bin ich doch recht zufrieden mit dem was ich gelesen und gesehen habe!

 

Was haltet ihr von den einzelnen Büchern? Stimmt ihr mit meiner Meinung überein? Und welche der Serien habt ihr bereits gesehen oder habt ihr es vielleicht noch vor?




Kommentare :

  1. Hallo
    Wie ist denn deine Meinung zu "Mein Sommer nebenan"? Die finde ich in deinem Monatsrückblick gar nicht, so kann ich auch nicht sagen, ob ich mir deiner übereinstimme ;-)
    Also mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Ich habe vor kurzem noch "Mein Leben nebenan" gelesen, der Spin-off dazu.
    Ich bin nicht so der Serienjunkie, schaue meistens einfach bei meinem Freund mit. Von "Orange is the new black" habe ich wohl die ersten beiden Staffeln geschaut, das hat mir dann aber gereicht.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Favola,

      wie ich gesehen habe, hast du meine Rezi bereits gefunden.
      Ich wusste garnicht das "Mein Leben nebenan" ein Spin-Off ist.

      Ja mir hat erst die zweite Staffel zugesagt und die dritte sehe ich nun um sie beendet zu haben sozusagen. Ich finde es ganz nett, jedoch keineswegs überragend.

      Liebst, Phyllis.

      Löschen

Mit jedem eurer Kommentare versüßt ihr mir den Tag!