[Award] Liebster Blog Award

 

Hallo ihr Lieben!
Diesen Post habt ihr der lieben Jo von myAvalon zu verdanken, denn sie hat mich für den „Liebster Blog Award“ nominiert!
An dieser Stelle noch mal ein riesen großes Dankeschön, denn was schöneres als so eine Nominierung gibt es für einen Blogger ja eigentlich nicht!

 

Ziel dieses Awards ist es, „kleinere Blogs“ vorzustellen. Im besten Fall erhalten diese mehr Leser und mehr Aufmerksamkeit für ihre kleine Bloggerwelt.

 

Die Regeln übernehme ich von der lieben Avalon.

1. Verlinke den Blog des Bloggers, der dich nominiert hat.

2. Beantworte die elf Fragen, die dir gestellt wurden.

3. Nominiere selbst mehrere Blogger, die unter 200 Follower haben. (Hier ist die Formulierung ein bisschen unpräzise ... ich gehen mal von Google Friend Connect-Followern aus).

4. Stelle ihnen elf neue Fragen.

5. Informiere sie über die Nominierung. 

Genug Regeln, nun geht’s an eingemachte! Meine 11 Fragen lauten: 

1. Taschenbuch oder Hardcover? Warum? 

Ganz simpel: Hardcover! Ich finde das Hardcover im Regal einfach viel schöner aussehen, außerdem brauche ich mir hierbei keine Sorgen um Leserillen machen. Taschenbücher sind für unterwegs zwar praktischer und doch schlägt mein Herz für Hardcover. 

 

2. Welchen Film findest du besser als das Buch?

Ganz spontan…  keinen? Mir fällt tatsächlich kein einziger Film ein der mich mehr überzeugen konnte als das dazugehörige Buch.

 

3. Hast du eine Lieblings-Filmmusik? Wenn Ja, welche?

Da gibt es natürlich viele die einem in den Sinn kommen… Ich komme jedoch klischeehaft auf „My heart will go on“ aus dem Film Titanic zurück. Es ist einfach ein wunderschönes Lied.. *hach*

 

4. Welches Buch würdet du gerne verfilmt sehen?

Es gibt einige Bücher die ich gerne verfilmt sehen würde, während des Lesens des Buches „Mythica – Die Göttin der Liebe“ habe ich mir jedoch gewünscht das es eine Verfilmung hierzu gäbe.

Ich war leider nicht allzu überzeugt von dem Buch, konnte es mir jedoch perfekt verfilmt vorstellen. Eine (ansatzweise erotische) Liebeskomödie, im jugendlichen Stil. Vielleicht ist es einem von euch bei diesem Buch ähnlich ergangen?

 

5. In welcher fiktionalen Welt würdest du am liebsten leben?

Das ist eine gute Frage, die ich so aber eigentlich gar nicht beantworten kann. Wahrscheinlich in keiner dieser fiktionalen Welten. Schließlich gibt es dort in den seltensten Fällen so tolle Bücher wie wir sie in der Realität besitzen! Ich reise ja nicht ohne Grund Abend für Abend in die verschiedensten Welten! ;-) Ich liebe die Abwechslung.  

 

6. Mit welchem fiktionalen Charakter identifizierst du dich am meisten?

Eine Figur mit der ich mich wirklich identifizieren könnte gibt es da nicht. Es gibt viele bei denen ich mir die eine oder andere Eigenschaft auspicken kann, jedoch bin ich leider noch keinem fiktionalem Charakter begegnet der mir gleicht. Aber wer weiß, vielleicht ist das auch besser so? Wer weiß ob ich mir selbst nicht auf den Geist gehen würde. :D

 

7. Tee oder Kaffee?

Sowohl als auch. Ich trinke täglich einen Tee, und den Tag über ein oder zwei Tassen Kaffee. Ich mag beide Getränke und möchte nicht zwischen ihnen wählen müssen!

 

8. Welchen Blogger würdest du mal gerne kennen lernen und auf einen kleinen Plausch treffen?

Da gibt es zu viele, als das ich mich auf einen Blogger beschränken könnte! Sowohl die lieben aus der Instabookcorner, als auch einige Blogger mit anderen wunderschönen Blogs würden ganz oben auf der Liste stehen.

 

9. Welche/s Buch/Bücherserie kannst du entgegen der meisten Kritiken gar nicht ausstehen?

Das ist eindeutig: Shades of Grey. Ich habe den ersten Band komplett gelesen und den zweiten bei der Hälfte abgebrochen. Die Bezeichnung meiner „inneren Göttin“ ist mir wirklich absolut auf den Geist gegangen!

Ich bin zwar immer mal wieder am Überlegen ob ich den Büchern nicht doch noch eine Chance gebe, entscheide mich aber ein fürs andere mal dagegen. Die Idee finde ich klasse. An der Umsetzung ists gescheitert.

Den dazugehörigen Film möchte ich mir in Zukunft auf jeden Fall einmal ansehen und ich hoffe stark das mir dieser dann besser gefallen wird als das Buch..

 

10. Kaufst du lieber neue oder gebrauchte Bücher?

Natürlich kaufe ich lieber neue Bücher. Es gibt doch nichts schöneres als in einer Buchhandlung zu stöbern, die vielen und wirklich vielfältigen Cover zu betrachten und hunderte von Büchern in die Hände nehmen zu können um sich dann eines auszusuchen. 

Da sich neue Bücher jedoch auch eindeutig stark auf das Portmonee auswirken greife ich auch immer wieder gerne auf Rebuy zurück. Denn jetzt mal ganz ehrlich – dort kann ich mir fünf Bücher zum Preis von einem kaufen. Und das in einem super Zustand. :)

 

11. Wie sieht oder würde deine perfekte Leseecke aussehen?

Derzeit lese ich immer auf meinem Bett, da ich eigentlich gar keine andere Wahl habe. Ich wünsche mir jedoch für die Zukunft (hoffentlich im eigenem Haus das ich iiiiirgendwann mal gerne hätte) eine Leseecke wie man sie aus amerikanischen Filmen kennt. Eine kleine Nische, mit Regalen voller Bücher. Wo man dann auf einem „Window Seat“ sitzt und aus dem Fenster daneben rausschauen kann. Durch das Fenster erhält man dann selbstverständlich auch genügend Licht. Der Platz gepolstert und mit 10000 Kissen. Ich hoffe ihr könnt meinen Gedanken folgen?

 

Ich habe die meisten Fragen nicht eindeutig beantworten können, ich hoffe jedoch das euch die Antworten meine Wenigkeit etwas näher gebracht haben!

 

Ich nominiere hiermit die liebe Tessa von Ausritt ins Bücherland und den Marius von Booknator. Aber auch gerne jeden einzelnen von euch der mitmachen möchte! Schreibt mir doch einfach in die Kommentare wenn auch ihr auf meine Fragen antworten wollt! Ich finde nämlich, das jeder Blogger einen Liebsten Award verdient hat! 

 

Und jetzt geht’s an den schwierigeren Part. Meine 11 Fragen an euch.


1.  Du hast bestimmt viele Bücher die zu deinen Liebsten gehören. Welches davon würdest du als dein All-Time-Favorite bezeichnen? 

2. Rereadest du Bücher, sofern du erneut Lust dazu bekommst oder ist dir die Zeit „zu schade“ dafür?

3. Wie stehen Freunde und Familie zum Bloggen? Sind sie begeistert, können sie es nicht nachvollziehen oder wissen sie vielleicht nicht mal was davon? 

4. Sind dir Hardcover oder Taschenbücher lieber? 

5. Welches Buch schürt Kindheitserinnerungen? 
 
6. Hörst du dir auch Hörbücher an? 

7. Welche anderweitigen Hobbys besitzt du? 

8. Wie stehst du zu E-Readern?

9. Gibt es ein Buch das du unbedingt verfilmt sehen möchtest? 

10. Gibt es einen fiktionalen Charakter den du dir in die Realität wünschen würdest? Wenn ja, weswegen? 

11. Mistet du dein Bücherregal regelmäßig aus oder kannst du dich nicht von gelesenen Büchern trennen?

Ich wünsche euch viel Spaß beim taggen und beantworten der Fragen!





Kommentare :

  1. Hey :)
    Ich muss sagen, dass ich mich gerade ein bisschen in deinen Blog verliebt habe. Dein Design ist einfach unfassbar schön und deine Beiträge gefallen mir auch sehr gut! Und außerdem finde ich es sehr sympathisch, dass dir 'My heart will go on' aus Titanic gefällt. Ich bin bisher nämlich irgendwie nur auf Leute gestoßen, die es entweder nervig oder schrecklich finden :D

    Liebe Grüße, Bekky <3
    http://weareinfiniteee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich wirklich sehr und ich heiße dich herzlichst als Blog-Leserin willkommen! :)

      Liebst, Phyllis.

      Löschen
  2. Danke fürs taggen, ich mache natürlich gerne mit. :-)
    Liebste Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, ich werde direkt mal bei dir vorbeischauen!

      Liebst, Phyllis.

      Löschen
  3. Eine wunderschöne Nacht :)

    Ich finde du hast dir diese Aufgabe verdient :) Dein Blog ist sehr schön und da kannst du dich freuen ausgesucht worden zu sein *Daumen hoch*
    Wie du weißt schaue ich mich sehr gerne auf deinem Blog um und was diesen Bereich hier angeht muss ich zugeben: Ich hab angefangen die Fragen zu beantworten. Irgendwie werde ich nur nicht fertig *rot werd* Doof wenn man so viel zu tun hat. Und einfach ist es auch nicht neue Fragen zu finden.

    So nun sollte ich aber wirklich ins Bett. Es ist eine Minute vor 12 und mein Wecker geht um 4:55.
    Gute Nacht
    Gruß Flocke ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass dir ruhig Zeit beim beantworten, die habe ich auch gebraucht! Es dauert seine Zeit geeignete Fragen und überhaupt gute Antworten zu finden! :)

      Und es ehrt mich sehr, dass du auf deinen Schlaf verzichtest nur um auf meinem Blog zu stöbern :-D

      Liebst, Phyllis!

      Löschen

Mit jedem eurer Kommentare versüßt ihr mir den Tag!