[Challenge] Montagsfrage KW 27



Hallo meine Lieben! :)

Heute erhaltet ihr mal wieder meinen Post zur „Montagsfrage“ von der lieben Buchfresserchen. 

Hierbei handelt es sich um eine zum Montag wöchentlich gestellte Frage rund um das Thema Buch.

 

Montagsfrage KW 27:

Liest du auch Leseproben, um zu entscheiden, ob du ein Buch liest oder entscheiden nur Titel und Klappentext?


Wenn ich wirklich gespannt auf ein Buch bin greife ich auch mal zu einer Leseprobe. Ebenso, wenn mich ein Klappentext anspricht, ich jedoch noch immer unschlüssig bin ob das Buch tatsächlich etwas für mich ist.

Grundlegend entscheide ich jedoch anhand des Covers, des Klappentextes und gegebenenfalls noch anhand Rezensionen. Ich lese meist eher ungern Leseproben, da so ein kurzer Abschnitt kaum etwas auszusagen hat. So könnte ich sehr viele Bücher auflisten, deren Leseproben, hätte ich sie im Vorfeld gelesen, mich abgeschreckt hätten zu dem Buch zu greifen. Oftmals ist es doch so, dass die Geschichten erst gegen Mitte des Buches wirklich gut werden und ich will mir kein Buch entgehen lassen, nur weil mir die ersten Kapitel nicht zusagen.  

 

Wie seht ihr das? Lest ihr zuvor Leseproben oder lasst ihr euch lieber überraschen?




Kommentare :

  1. Liebe Phyllis,

    Leseproben lese ich nur sehr selten. In der Regel entscheide ich mich für ein Buch nach der Betrachtung des Covers und nach dem Inhalt des Klappentextes. Nur wenn ich unschlüssig bin greife ich zu einer Leseprobe. Fallen mir Leseproben in die Hände, dann lese ich diese schon, denn so habe ich schon manches, auch Genre fremdes Buch für mich entdecken können.

    Herzliche Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    REzis les ich erst später. Hab eh oft ne andere Meinung als andere.

    Ich denke auch, dass in Leseproben entweder nur der Anfang gewählt wird oder eine der besten Textstellen.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Huhu (:

    Ich lese auch kaum Leseproben. Meist wird doch eh eine Textstelle ausgewählt, die die breite Masse anspricht und (ähnlich wie bei Filmtrailern), das beste schon verrät ohne zu viel zu verraten. Daher nur sehr selten, wenn ich absolut nicht weiß, was ich von dem Klappentext halten soll..

    Liebe Grüße!
    Anna
    https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    also ich lese Leseproben vor allem dann, wenn ich mir ein E-Book kaufen möchte. Auf Amazon kann man sich ja eine kostenlose Leseprobe auf seinen Kindle schicken lassen. Das nehme ich ganz gerne in Anspruch. Gedruckte Leseproben lese ich auch seltener, auch wenn ich sie gerne sammle und sehr toll finde ... Aber es fehlt dann doch meist die Zeit, sie auch wirklich zu lesen.

    Ganz liebe Grüße,
    Myna
    von www.myna-kaltschnee.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Phyllis,
    früher habe ich gerne und oft Leseproben gelesen jetzt aber irgendwie nicht mehr ;(
    Für mich ist momentan Titel, Cover und der Klappentext entscheident.

    HIER mein Beitrag ♥

    Ganz liebe Grüße
    Katha

    PS: Auf unserem Blog verlosen wir gerade ♥ GLÄSERNES SCHWERT ♥ ! Vielleicht möchtest du ja mal vorbeischauen :)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!
    Danke für deinen Besuch, jetzt komm ich mal bei dir schauen :)

    Mit der nichtigen Aussagekräftigkeit bei Leseproben hast du ganz Recht, dass seh ich auch so.

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Phyllis,

    ich sehe das genau so wie du. :) Leseproben lese ich nur dann, wenn ich trotz Klappentext noch unsicher bin, ob es mir gefallen könnte.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Die meisten Bücher, die ich lese, werden in der zweiten Hälfte interessant. Und... wenn mich ein Buch in den ersten Kapiteln nicht packt, ist das nicht gut. Ich glaube, es ist wichtig, WIE man die Leseprobe nimmt. Meistens lese ich nur kurz hinein und das Buch ist nicht gut. Wäre ich klüger gewesen, hätte ich an mehreren Stellen gelesen und die sTruktur des Buches analysiert. Aber Erfahrung lässt mich vorankommen :-) http://evyswunderkiste.blogspot.de/2016/07/montagsfrage-leseproben-lesen.html

    AntwortenLöschen

Mit jedem eurer Kommentare versüßt ihr mir den Tag!