[Challenge] Montagsfrage KW 11



Hallo meine Lieben! :)

Heute bin ich wieder bei derMontagsfrage“ von Buchfresserchen dabei. 

Hierbei handelt es sich um eine zum Montag wöchentlich gestellte Frage rund um das Thema Buch.

 

Montagsfrage KW 11

Was haltet ihr von Büchern, die auf Filmen basieren, also die erst nach dem Film geschrieben worden sind?

 



Die Frage ist schnell beantwortet, da ich noch kein solches Buch gelesen habe.

 

Ich kann mir sehr gut vorstellen das ein Buch, dass nach dem Film entstanden ist, jedoch auch nicht unbedingt meinen Wünschen entspricht. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das man wirklich mehr über die Personen und ihre Hintergründe erfährt oder gar mehr Tiefe der Geschichte erhält und genau das wünsche ich mir nun mal von einem Buch.

 

Ich kenne bisher nur Bücher, die verfilmt werden und daraufhin das Cover der Verfilmung erhalten. Davon bin ich jedoch auch kein allzu großer Fan da das Buch erstens als erstes da war und zweitens es jeden „neuen“ Leser sehr in seiner Kreativität einschränkt, sofern er schon Gesichter von Prominenten zu sehen bekommt und nicht so wie es üblich ist – sich die Protagonisten des Buches zusammenbasteln und erträumen kann. Vorgaben wie die Haarfarbe schränken den Leser ja nicht wirklich ein – ein Mensch jedoch eindeutig..

 

Wie steht ihr zu diesen Büchern?


 

Kommentare :

  1. Huhu!

    Mir geht es da ganz ähnlich :) Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ein Buch, das auf einer Filmvorlage basiert, wirklich gut ist. Und wenn ich den Film kenne, brauche ich das Buch eigentlich auch nicht mehr dazu lesen, weil ich denke, dass es mir sicherlich nicht noch mehr Informationen geben kann, als es der Film eh schon getan hat xD

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :),

    ich bin der Typ, der gerne die Bücher liest BEVOR ich die Verfilmung dazu sehe..irgendwie kann ich mir die umgekehrte Reihenfolge bei dieser Variante schlecht vorstellen:
    Film und dann Buch?
    Eher nicht mit mir.
    Ich kann dich also verstehen und voll zustimmen!

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    ich kann mich nicht erinnern, dass ich ein Buch gelesen habe, welches auf einen Film basiert. Kann mir das aber auch nicht so toll vorstellen.

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen

Mit jedem eurer Kommentare versüßt ihr mir den Tag!